Odors

Geruchsbeseitigung

Canadian Ozone Environmental Technologies stellt seit 1994 kommerzielle und industrielle Uvonair®-Ozonatoren her. Alle Uvonair®-Produkte werden hier in Kanada unter Verwendung der hochwertigsten Komponenten hergestellt, die heute auf dem Markt erhältlich sind.

Ozon (O3), auch bekannt als „aktivierter Sauerstoff“ oder „atomarer Sauerstoff“, enthält drei Sauerstoffatome und nicht die zwei Atome, aus denen der Sauerstoff (O2) besteht, den wir normalerweise atmen. Ozon ist einer der leistungsstärksten Sterilisatoren der Welt und kann zur Abtötung von Bakterien, Viren und Gerüchen eingesetzt werden. Ozon kommt in der Natur relativ leicht vor und entsteht am häufigsten als Folge von Blitzeinschlägen bei Stürmen. Ultraviolettes Licht der Sonne erzeugt auch Ozon.

Bei einem Gewitter zerreißt ein Blitz in der Atmosphäre Sauerstoffmoleküle und hinterlässt einzelne Sauerstoffatome. Diese einzelnen Atome verbinden sich schnell mit umgebenden O2-Molekülen und bilden O3 oder Ozon. Der Geruch „frisch, sauber, nach dem Regen“, den wir nach einem Sturm wahrnehmen (und der in vielen Weichspülern synthetisiert wird), ist meist das Ergebnis der Ozonbildung in der Natur. Lightning ist ein natürlicher Luftreiniger. Unser Wissen über Ozon steht in direktem Zusammenhang mit der „Ozonschicht“, die den Planeten über der Erdatmosphäre umkreist, und den Schäden, die sie verursacht, was sie aufgrund von Kohlenstoffemissionen und Umweltverschmutzung in den letzten 35 Jahren zu einem wichtigen Thema in den Nachrichten gemacht hat. Die Ozonschicht in der unteren Stratosphäre wird ebenfalls durch molekulare Spaltung und Fusion gebildet, allerdings durch kurzwellige ultraviolette Strahlen der Sonne und nicht durch Elektrizität. Zufälligerweise ist es die durch kurze UV-Wellen erzeugte Ozonschicht, die das Leben auf unserem Planeten vor den längeren UV-Wellen im Spektrum schützt.

Warenkorb